Veloroute Rhein (Speyer-Worms)

Fernradweg

Teilstück des internationalen Radfernwegs entlang des Rheins von Speyer nach Worms. Einfache Strecke (Speyer - Worms) ca. 58,5 km; Rundtour (Speyer - Worms - Speyer) ca. 117 km.

 

  • Typ Fernradweg
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 7:40 h
  • Länge 116,7 km
  • Aufstieg 164 m
  • Abstieg 165 m
  • Niedrigster Punkt 86 m
  • Höchster Punkt 104 m

Beschreibung

Teilstück des internationalen Radfernwegs "Véloroute Rhin" entlang des Rheins (ca. 117 km von 1.355 km), der beiderseits des Stromes verläuft und von Lauterbourg nach Worms führt. Sie finden hier reizvolle Natur- und Kulturlandschaften im Oberrheingraben mit idealen Verhältnissen zum Radfahren. Auf der Strecke der Véloroute können Sie von Speyer aus auch "Von Dom zu Dom" nach Worms und Mainz radeln. Beide Städte setzen mit ihren Domen imposante Glanzlichter auf der Strecke.  

Hinter sich die gepflasterte Maximilianstraße und vor sich den gewaltigen Dom beginnt Ihre Tour. Vom Domplatz aus links in die Stuhlbrudergasse einbiegen,  weiter geradeaus in die Tränkgasse und deren Verlauf folgen. Links  die Sonnenbrücke über den Speyerbach  passieren und gleich wieder rechts in die Rheintorstraße. Am Ende der Rheintorstraße links auf den Schillerweg abbiegen. Immer geradeaus und weiter auf die Hafenstraße.  Nach ca. 350 m die Hafenstraße verlassen und leicht links auf die Franz-Kirrmeier-Straße wechseln. Durch die urige Rheinlandschaft mit ihren Naturschutzgebieten, auf dem ausgeschilderten Radweg dann nach Otterstadt, Altrip, Ludwigshafen bis nach Worms. In Worms kann man auf der gegenüberliegenden Rheinseite, die Tour zurück nach Speyer antreten.

 

 

Rennrad, Tourenrad oder Fahrrad mit Gangschaltung, je nach Länge der Tour sowie wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant.
Auf der linken Rheinsteite führt diese Tour von Speyer aus durch die urige Rheinauenlandschaft mit ihren Naturschutzgebieten über Altrip nach Ludwigshafen und schließlich nach Worms. Diese Tour kann mehrfach abgekürzt werden (Rheinfähren).
Bitte Sturzhelm tragen. Die StVo ist einzuhalten.

A 61, Ausfahrt Richtung Speyer, bis Ausfahrt SP-Zentrum,auf B 9 weiter Richtung Dom / Museen
Parkleitsystem bis "Festplatz" folgen, Fußweg zum Dom: 5 min.

 

 

Parken in Speyer: P + R Parkplatz "Festplatz" (Navi: Klipfelsau)  oder alternativ "Naturfreundehaus" (Navi: Schillerweg)  oder Technik Museum (Navi: Am Technik Museum 1)

Von Mannheim HBF mit der S-Bahn S3 / S4 Richtung Germersheim, bis SP-Hauptbahnhof. (Umstieg in City-Shuttle, Linie 565 bis Domplatz)

Fahrplanauskunft

Zum Schmökern:  Merian Pfalz, www.merian.de

 

Radwanderkarte: Rhein-Neckar-Pfalz (Maßstab 1: 100.000), ISBN 978 - 3 - 89920 - 120