Stadtmuseum Lahr

Wer sich gerne auf den Spuren der Vergangenheit bewegt, der kann im neuen Lahrer Stadtmuseum Stadtgeschichte begehen, verstehen und emotional begreifen. In der ehemaligen Tonofenfabrik lädt eine Dauerausstellung zur multimedialen Entdeckertour von der Römerzeit bis in die Moderne ein.

Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte Lahrs!

Rund hundert Jahre war das Gebäude des heutigen Stadtmuseums die Produktionsstätte der Ofen- und Tonwarenfabrik C.H. Liermann. Es steht unter Denkmalschutz und gilt bis heute als typisches Beispiel Lahrer Industriearchitektur.

Im Februar 2018 wurden die neuen Ausstellungsräume in der ehemaligen Tonofenfabrik eröffnet. Drei Etagen voller Geschichte und Geschichten erwarten die Besucher der Dauerausstellung. Dabei zeugen Funde einer römischen Siedlung von der „vorstädtischen“ Geschichte Lahrs. Stationen, die archäologischen Laboren nachempfunden sind, laden Kinder und Erwachsene ein, selbst bei Ausgrabungs- und Analysemethoden Hand an zu legen. Die Entwicklung zu einer bedeutenden Industriestadt gilt es ebenso zu entdecken, wie ihre Zeit als Garnisonsstadt. Geschichten und Hintergründiges zu Lahrer Tüftlern und Erfindern werden durch viele kleine Schätze ans Tageslicht befördert.

Oder lernen Sie die Lahrer Geschichte bei einer Führung oder einem Mitmach-Programm kennen:

Das museumspädagogische Angebot vermittelt anschaulich und spannend unterschiedlichste historische Themenaspekte und macht das Museum zum Erlebnisort.

Offene Angebote

  1. Öffentliche Führungen am 1. So. im Monat, um 14:30 Uhr
  2. Kurzführung zur Mittagszeit, jeden ersten Mi. und Do. im Monat um 12:10 Uhr
  3. Familiennachmittage im museumspädagogischen Atelier, jeden 2. Sonntag im Monat, 14 bis 17 Uhr

Buchbare Programme

  1. Allgemeine und thematische Führungen durch die Dauerausstellung
  2. Kindergeburtstage im Museum
  3. Programme für Kindergärten und Schulen

Detaillierte Informationen finden Sie im Flyer "Programm und Führungen" und unter www.stadtmuseum.lahr.de.

Preise Stadtmuseum Lahr

Erwachsene: 3,00 €

Jahreskarte: 15,00 €

Inhaber des Lahr-Passes erhalten 50 Prozent Ermäßigung,

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Jeden 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt in das Stadtmuseum frei.

Inhaber des Museumspasses haben freien Eintritt.

Führungen: 4,00 € p.P.

Für die Teilnahme am Programm des Mitmach_ateliers fallen ggf. Materialkosten an.

Montag closed
Dienstag closed
Mittwoch 11:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 18:00 Uhr
Freitag 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.