Kunstmuseum Heidenheim - Hermann Voith Galerie

Das markanteste Gebäude aus der industriellen Blütezeit Heidenheims ist das 1904 eröffnete Volksbad in der nördlichen Innenstadt. Es wurde im Jugendstil erbaut und verfügt über ein sehenswertes Foyer. Heute beherbergt es das städtische Kunstmuseum.

Das Kunstmuseum ist im ehemaligen Volksbad der Stadt Heidenheim, einem 1904 errichteten Jugendstilbau, untergebracht. In der einstigen Schwimmhalle präsentiert es jährlich sechs Wechselausstellungen zur Gegenwartskunst und der Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Sammlung des Museums ist Pablo Picassos graphischem Schaffen gewidmet. Ausgehend von seinen Plakaten, die um die Themen Arkadien, Frieden und Stierkampf kreisen, gibt es mit Linolschnitten, Lithographien und Radierungen einen Einblick in das variantenreiche und vielfältige graphische Werk

Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung

Montag closed
Dienstag 11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 17:00 Uhr
Freitag 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.