Goldbergmuseum

Eindrucksvolle nachgebaute Siedlungen aus der Jungsteinzeit

Das Goldberg-Museum lässt seine Besucher aktiv erfahren, wie die Menschen der Steinzeit lebten, wie sie wohnten und jagten, wovon sie sich ernährten, und welche Werkzeuge sie benutzten. Die Modelle von Wohnstätten, Werkzeugen und von Fuhrwerken sind in weiter Umgebung einzigartig.

Im Goldbergmuseum in Riesbürg

Dokumentation zur vor- und frühgeschichtlichen Besiedelung des 'Goldberges' von 4000 v. Chr. bis wenige Jahrhunderte v. Chr. Goldburghausen ist in vorbildlicher Weise die Geschichte der Ausgrabungen auf dem Goldberg und die prähistorische Besiedlung dargestellt. Anhand zahlreicher Funde, aber auch durch Pläne und Rekonstruktionszeichnungen, werden dem Besucher die verschiedenen jungsteinzeitlichen und eisenzeitlichen Siedlungsphasen eindrucksvoll vorgestellt. Durch die zahlreichen Modelle, die hier ebenfalls zu finden sind, hat der Besucher die Möglichkeit, sich die Geschichte des Goldbergs noch besser vorzustellen.

Werktags kann nach Anmeldung geöffnet werden.

Montag closed
Dienstag closed
Mittwoch closed
Donnerstag closed
Freitag closed
Samstag closed
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.