Weinsüden Baden-Württemberg

Vom Silvaner aus Tauberfranken bis zum Spätburgunder vom Bodensee, vom Trollinger aus dem Hohenloher Land bis zum Riesling aus dem Remstal. Baden-Württembergs Winzer produzieren wunderbare Alltagsweine. Aber auch Spitzentropfen, mit denen sie regelmäßig renommierte Preise und Auszeichnungen abräumen.

Baden wie Württemberg sind geprägt von den Weingärtnergenossenschaften, die hier auch vor mehr als hundert Jahren ihren Ausgang nahmen. Sie bewirtschaften gut drei Viertel der Rebfläche. Unter den privaten Weingütern finden sich auch die Namen gebenden Familien des Landes: die Häuser Württemberg und Baden.

Wege durch den Weinsüden

Wein & Kultur

Empfohlenes Weinhotel